10. - 12. Dezember 2004:
"Theater ohne Bühne" - Festival der Entdeckungen

Prospekt - Download:  Seite1 - Seite2


10. 12. 04

ab 19:00 Uhr

„Irrgarten irrlichternd“ eine Reise durch szenische Objekte zwischen Installation und Hörtext.

 

20:00 Uhr

Höhepunkt: der leere Raum wird zum Lauschraum

Weitere Öffnungszeiten: Samstag, 14:00 bis 20:30 Uhr, Sonntag 14:00 bis 17:00 Uhr


11. 12. 04

14:30 Uhr

„ROSA im Wolkenraumschiff“ Theater KUNSTDÜNGER
ein Höhenflug für Kinder ab 4 Jahren

 

20:30 Uhr

„KENJI Katzenmalend“ Schattenspielbühne TARO
rituelles Theater der Stille


12. 12. 04

14:30 Uhr

„ROSA im Wolkenraumschiff“ Theater KUNSTDÜNGER
ein Höhenflug für Kinder ab 4 Jahren


11.+12. 12. 04

jederzeit

„Naturschauspiel“
Kunst-Stationen am Wanderweg zwischen S-Bahnhof Kreuzstrasse und Hohendilching


Veranstaltungsort:

Sudhaus der Graf Arco Brauerei Valley + Wanderweg

Eintritt:

abends 12,- € /erm.10,- €   nachmittags: 5,- €

Info/Reservierung:

Telefon: 08024 / 4578 oder info@kunstduenger.info

Speisen & Getränke gibt’s an der Bar.
Mit freundlicher Unterstützung der Graf Arco Brauerei Valley.



"Kenji, katzenmalend"

- rituelles Theater der Stille der Schattenspielbühne TARO
Regie + Erzähler: Michael Vetter,
Schattenspiel; Tanz, Malerei,
Bühnenbild: Yasumin Sophia Lermer

DämonRattenschwänze, Kranichschreie, Tuschespuren. - Eine alte japanische Legende über Kampf mit unseren Dämonen und der Kraft der Kunst.
Auf neun Schattenwänden mit Tanz, Schattenmalerei, Erzähler und Musik versetzt TARO, die Zuschauer in eine Welt der Farben und des Lichts. In ihrer modernen Inszenierung wird die heutige Aussagekraft der uralten Kunst des Schattenspiels ausgelotet.
Ein zentrales Element in dieser Sprache ist die „leise Andeutung“ in Wort und Bild.
 

"Rosa im Wolkenraumschiff"
- ein Höhenflug für Kinder ab 4 Jahren des Theater- Kunstdünger
Idee/Spiel: Christiane Ahlhelm,
Regie/Mitspielerin: Stefanie Hahnzog,
Kostüme: Gerit Hirsch

Am 11. und 12. Dezember 2004 hebt am Hochufer der Mangfall, zwischen Holzkirchen und Weyarn, ein Wolkenraumschiff ab.
Ihr seid herzlich eingeladen mitzufliegen. Denn im Sudhaus der Graf-Arco-Brauerei spielt das Theater KUNSTDÜNGER „Rosa im Wolkenraumschiff“ als Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren.

Zum Flugbeginn begeben sich die ZuschauerInnen durch einen weißen Schlauch in ein leeres Wolkenraumschiff, einen luftgefüllten Raum aus weißem Stoff. Im letzten Moment vor Abflug kommt die Regentröpfin Rosa reingedampft. Wider Erwarten ist sie der einzige mitreisende Tropfen. A
uf sich allein gestellt entdeckt die gewitzte Regentröpfin bei Wind und Wetter das Abenteuer einer selbständigen Routenbestimmung.

-> mehr Info und Bilder

"Irrgarten irrlichternd"
- eine Reise durch szenische Objekte zwischen Installation und Hörtext
mit Sibylle Kobus, Brigitte Sasshofer, Margarethe Drum, Stefanie Hahnzog, Matthias Grübl, u.A.

"Naturschauspiel"
- Wegmarken zu entdecken
Wir wollen die wohl gelungenste Inszenierung „Natur“ mit in unser Festival integrieren und entlang des Wanderweges S-Bahn Kreuzstrasse – Mangfall - Hohendilching Wegmarken installieren.
Beteiligt sind Simone Conen, die Jugendgruppe des Bund Naturschutz Holzkirchen, Lizzie Hladik und Christiane Ahlhelm.
Jedermann und Jedefrau sind herzlich eingeladen diesen Spaziergang zu unternehmen und den Skulpturen, Zitaten und Wegzeichen in der Winterlandschaft zu begegnen.
(Gehzeit 60 Min + 30 Min. Rückweg auf der Straße).

Über uns - Vergangenes - Kontakt - Links - Startseite