Festival  11. + 12.6.2010

10 Jahre KUNSTDÜNGER e.V.

  • ehrt alle ehrenamtlichen Mitgestalter/innen und Helfer/innen,
  • freut das Publikum und 100 Vereinsmitglieder,
  • bereichert die Gemeinde und die umliegenden Landkreise,
  • fördert zeitgenössische Kunst und Kultur

Kultur ist lebendig, wenn Veränderung möglich ist:
Wenn neue Ideen ausprobiert werden können, aber auch wenn bewährtes wiederkommen darf.
Nach 10 Jahren wollen wir alles gleichzeitig!


Programm:

Freitag, 11. Juni 2010:

    19.30 Uhr Feierliche Eröffnung des Jubiläums
    umrahmt von "Der KUNSTDÜNGER zeigt sein Gesicht"
    Ausstellung von Fritz Schiel

    20.00 Uhr Schieflage
    Der musikalische Sturzflug einer wartenden Dame
    Claudia Spörri, Raimund Wiederkehr Ein Rendezvous. Zwei Stühle. Zwei Gläser. Eine Frau.
    Kommt er oder kommt er nicht? Begleitet vom Barpianisten erzählt uns die Frau von Höhenflügen, von Leidenschaften und von Abstürzen in die Realität. Sie lacht über sich selbst.
    Sie weint, schimpft, lauscht der Stille und feiert das Leben.
    Die Frau singt sich in die Herzen der Zuschauer und nimmt sie mit auf ihre turbulente Reise. Ein ganzer Saal gerät in Schieflage.
    Für ihr Chanson-Programm bedient sich Claudia Spörri mit viel Charme und Witz aus dem Fundus der Weltliteratur..."


Samstag:

    19.30 Uhr Große Gala: Erinnerung mit Aussicht
    KünstlerInnen aus 10 Jahren Kunstdüngergeschichte
    präsentieren Ausschnitte ihrer Produktionen.

    Die Kobra mit Boa (Christiane Ahlhelm) schlängelt sie durch den Dschungel der Darbietungen.

    Einlass-Performance " Lustwandel"
    von Robert Kis und Helmut Ott sowie 6 Performern.
    Robert Kis Objektkostüme sind aus ungewohnten Materialien gefertigt und verschmelzen das Objekt und seinen Träger zur Neuen Form, die in der Bewegung vielfältige Erscheinungen hervorbringt.
    Zeitgenössische TänzerInnen lustwandeln in diesen Objektkostümen in und um die Brauerei.
    Wir öffnen der Phantasie den Raum. Treten sie ein.

    "Split-Collection" von Sebastian Fischer
    Eine wachsende Sammlung von Videoclips, jeder zwischen zwei und fünf Minuten lang. Allen liegt dasselbe Prinzip zugrunde: eine Fixkamera auf den Schauspieler und die Verwendung der Splitscreen-Technik. Dies erlaubt Sebastian Fischer, gleichzeitig Regisseur und Darsteller der verschiedenen Personen zu sein.

    "Federmentsh - Lider fun yiddishland”
    Andrea Pancur

     

    "Rigol & Torf", Clownerie
     

    "Hommage an die Ausstellungen des Vereins", Dietmar Kröpel
     

    "KUNSTDÜNGER-Rückspiegel”, Tobel
     

    "fireflies ", Feuershow
     

    Im Anschluss FEST
    mit DJs Götz Winter und Matthias Grübl - Eintritt frei!


Workshops

HipHop Breakdance
Lust auf Tanzen? Musik an! Los geht’s!
Mit: Wallice King
Für Jugendliche von 9-14 Jahren

  • Samstag, 11.00-12.00 Uhr (Teil1)
  • Sonntag, 14.00-15.00 Uhr (Teil2)

Kursgebühr 15 € (beide Kurstage)
Bitte anmelden und Turnschuhe mitbringen!

Bunte Pappfiguren
Für Kinder ab 6 Jahren
mit Helga Fiebig und Lizzie Hladik
Aus 1,50 m langen Papprohren entstehen Figuren: Bunt bemalt, mit lustigen Gesichtern, Haaren und Ohren, Hüten u.s.w., gehören sie dann sicherlich zu den liebsten Freunden im Kinderzimmer.

  • Samstag, 14.00 Uhr-16.30 Uhr

Kursgebühr: € 10,-- inkl. Material
Bitte altes Maler-T-shirt mitbringen!


Reservierung/Infos
Telefon 08024/4578 oder per email an info@kunstduenger.info

Eintrittspreise

    Karten: 18 € / 12 € (ermäßigt)
    Festivalkarte (Fr.+Sa.): 30 € / 20 € (ermäßigt)
    Workshop "HipHop Breakdance": 15 € (für 2Tage)
    Workshop "Pappfiguren": 10 € (inkl. Material)

Organisation:
Sibylle Kobus und Christiane Ahlhelm

Flyer zum Download:
-> Vorderseite
  -> Rückseite


Trotz Heizung bitte warm kleiden!
Reservierungen unter: Tel. 08024–4578

Ort: Sudhaus Graf Arco Brauerei, Valley

Veranstalter: Kunstdünger e.V., Anderlmühle 12, 83626 Valley



Über uns - Vergangenes - Kontakt - Links - Startseite