Roter Faden - somatic art lab
soma (griech): der als lebendig erfahrene Körper
art lab(oratory): ZeitRaumStruktur für die künstlerische Forschung

Der rote Faden

23. - 28. Mai 2017
// somatic art lab // mit Franziska Endreß, Stefanie Hahnzog, Julia Kathriner

rot gesponnen, rot gewebt, rot pulsierend //
                ein künstlerisches Forschungsprojekt in der Natur //
                                           mythologische Bilder und ihre Resonanz im Körper //

// BEGINN // Einführung: Mythen, Märchen, Bilder
& Impulsworkshop in Body-Mind Centering® - Körperwahrnehmung und Bewegungsfluss
Dienstag 23. Mai, 16 - 19 Uhr, Ort: 60er Bau, Graf-Arco-Str. 12, 83626 Valley (Anmeldung erbeten)

// INTERNE ARBEITSPHASE // Spinnen & Weben
mit Bewegung, Farbe, Text, Stoff, Verkörperung, Improvisation, Wahrnehmung, Stimme
Künstlerische Forschung im Dialog von inneren und äußeren Körperlandschaften

// OFFENES ENDE // Performance-Spaziergänge: Einblicke, Bilder, Geschichten
Samstag 27. und Sonntag 28. Mai, jeweils um 15 Uhr, Ort: Mangfalltal, Schloßberg Valley
Begleiten Sie uns! - Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Teilnehmerzahl begrenzt.

Veranstalter: KUNSTDÜNGER e.V.,
Organisation: Stefanie Hahnzog
Reservierung: stef.hahnzog@web.de, 089 / 444 898 47

zurück zur Startseite